Bambini-Übung 2018

 Bambini - Übung der Feuerwehr Steinburg

 

Am Samstag den 07.07.2018 standen unsere Bambini's bei der Feuerwehr Steinburg wieder im Mittelpunkt. Bereits zum 4.ten mal veranstaltet die FF Steinburg eine solche Aktion um den Nachwuchs zu fördern und spielerisch an die Feuerwehr heranzuführen.

 

Das Motto heuer war "Feuerwehr-Olympiade" . 20 Kinder im Alter von 3-12 Jahren hatten Geschicklichkeitsaufgaben mit Feuerwehr Utensilien zu meistern. Folgende Disziplinen hatten unsere Bambini's zu bestehen.

- Feuerwehr Rasen-Ski

- Wasserbomben Spiel ( Kübelspritze und Zielwurf )

- Wettlauf gegen die Zeit ( Feuerlöscherschuhe )

- Wasserförderung ( Feuerlöscherschale "präpariert" )

- Holz stapeln ( Jenga )

 

Die unterschiedlichen Stationen wurden jeweils begeleitet von einem Papa unserer Bambini's und somit konnten wir altersgerecht die Aufgaben lösen. Als erste Aufgabe hieß es "Feuerwehr Rasen-Ski". Hier mussten die Kinder in zwei Gruppen über eine Feuerwehrschlauchlinie balancieren. Das war für die Erwachsenen eine größere Herausforderung als für unsere Nachwuchskräfte ;-)

Auf "Feuerlöscherschuhe" ein Wettrennen austragen hieß es bei der zweiten Position. Hier wurden aus alten Feuerlöschern Schuhe gefertig mit diesen man eine Strecke zurücklegen musste.

Bei der dritten Station wurde es schon etwas nasser, die Kinder auch wieder aufgeteilt in Gruppen durften auch hier gegeneinander antreten. Beim Wasserbomben-Spiel ging es darum mit einer Kübelspritze Luftballone aufzufüllen und die Wasserbomben dann mit einem geschickten Wurf im Ziel zu platzieren.

Da unsere Olympiade bei besten sommerlichen Temperaturen standfand ging es mit den Wasserspielen weiter, hierfür haben wir ebenfalls als alten Feuerlöschern Schalen präpariert. Aufgabe an dieser Station war hier von einem Becken gefüllt mit Wasser mit der Schale in einen Eimer Wasser zu transportieren, nur war halt das nicht so einfach. Aber SEHR Lustig ;-)

Weiter ging es für unsere Bambini's mit einem Schwamm voll Wasser. Den die Kinder über ihre Köpfe dem Vordermann geben mussten. Am Ende war das resteliche Wasser im Schwamm in ein Gefäß zu drücken. Das Team mit dem meisten Wasser im Gefäß gewann diesen Durchgang.

Als letzte Aufgabe stand als Kameradschaft-Aufgabe Feuerwehr "Jenga" auf dem Plan. Nur war bei unserem in die Holzstücke eine Schwierigkeit eingebaut. Ein paar Holzstücke waren mit einer Schräge ausgestattet.

Natürlich wurden bei all den abwechslungsreichen sprotlichen Aufgaben die Ruhe / Pausenzeiten auch eingehalten ;-))

Nach dem Durchgang der einzelnen Disziplinen unserer Feuerwehr Olympiade hatten die Bambini's auch Zeit sich selbst zu beschäftigen. Zur Stärkung für alle gab es am frühen Abend eine deftige Brotzeit.

Die rund um gelungen Veranstaltung wurde nach dem Abendessen durch ein Präsent (eine Getränkeflasche) vom 1. Kommandanten Stefan Altmann  an die Bambini's abgeschlossen.

Die Feuerwehr Steinburg möchte sich bei allen Teilnehmern aber auch bei allen Helfer /-innen recht herzliche bedanken.

 

              

 

 

             

 

              

 

 

 

Copyright ©2019 ffw-steinburg.de
f m Kontakt | Impressum | Datenschutz